zum Inhalt

Leben zuhause meistern – Ambulant betreutes Wohnen

Viele Menschen mit Behinderungen möchten ihr Leben individuell und selbständig in ihren eigenen vier Wänden gestalten. Und doch sind sie in einigen Lebensbereichen auf Unterstützung und Assistenz angewiesen. Darum bieten wir eine ambulante Betreuung im eigenen Wohnraum an.

Menschen sind unterschiedlich, haben ihre ganz eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Deshalb orientiert sich das Ambulant Betreute Wohnen der Norderstedter Werkstätten an diesem individuellen Unterstützungsbedarf. Wir bieten Hilfe bei der Bewältigung des Alltags, bei Behördengängen, finanziellen Angelegenheiten, , in Krisensituationen, der Freizeitgestaltung und vielem mehr.

In unserem Wohnprojekt in der Kirchenstrasse 12a bieten wir 23 behindertengerechte Einzimmerwohnungen an. Ziel ist auch hier die individuelle und selbständige Lebensgestaltung. Gleichzeitig liegt ein Schwerpunkt auf dem Miteinander der Mieterinnen und Mieter. Man kennt sich untereinander, so manche Erfahrung und Lebenssituation ist ähnlich. Wir profitieren voneinander, Nachbarschaftshilfe kann praktisch gelebt werden und wird von unseren Mitarbeitern aktiv unterstützt und gefördert.

Feste Ansprechpartner bieten die Möglichkeit von individuellen Lösungen. So entsteht ein starkes Team, das selbständiges Leben erleichtert und ermöglicht.